Asperger Kirbe

Verkaufsoffener Sonntag an der Asperger Kirbe


Die Bahnhofstraße an der Asperger KirbeSeit 1984 ist der verkaufsoffene Kirbesonntag ein unverzichtbarer Bestandteil der Asperger Kirbe, die immer am ersten Oktoberwochenende stattfindet. Damals vom Bund der Selbständigen ins Leben gerufen, wurde diese Veranstaltung viele Jahre vom Unternehmernetzwerk Asperg gepflegt und immer wieder mit neuen Aktionen bereichert.

Die Kirbe-Organisation erfolgte in Zusammenarbeit mit der Stadt Asperg und den örtlichen Vereinen. 2016 wurde aufgrund einer Mitgliederbefragung beschlossen, dass das Unternehmernetzwerk sich künftig aufgrund des stark zurückgegangenen Interesses der Mitgliedsbetriebe nicht mehr organisatorisch in die Gestaltung der Kirbe einbringt.

Was bleibt, ist der verkaufsoffene Sonntag von 13:00 - 18:00 Uhr, sodass alle interessierten Unternehmen ihre Geschäfte öffnen können. Auch Unternehmen, die nicht am Marktplatz oder in der Bahnhofstraße ansässig sind, können sich im Rahmen des Kirbemarktes präsentieren. Ansprechpartner für die Anmeldung der Stände ist die Stadt Asperg.


Ereignisse

am 27.11.2017

Hauptversammlung 2017

Hotel Adler Asperg, Beginn 20:00 Uhr
Einladung an alle Mitglieder und Partner zur Hauptversammlung des Unternehmernetzwerks Asperg; Gast: Christian Eiberger, neuer Bürgermeister der Stadt Asperg; Themen: Tätigkeitsbericht 2016/17, Wahlen von Vorstand und Ausschuss, Sonstiges, gemütlicher Ausklang